>>>

Etwas über mich als Malerin

Die Lust an Farbe hat mein künstlerisches Schaffen immer begleitet.
Anfänglich hat sie ihren Platz mittels Stiften, Kreiden und Collagen gefunden. Aquarell folgte in den späten 70ger Jahren, und erst in den 90ger Jahren kamen Acryl und Öl dazu.

In den letzten Jahren bin ich dazu übergegangen, die Techniken, die ich mir erarbeitet habe, zu mischen...und ich nutze die vielfältigen neuen Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn man Malerisches und Zeichnerisches mischt. Siehe
"Mischtechniken"

Thematisch gab/gibt es Phasen, die von Gegenständlich - Pflanzen, Steine, Menschen, Landschaften - bis zu Ungegenständlich reichen.

Aber sehen Sie selbst....

Bilder von 1978 bis 2016